Laura La Risa Flamenco

Laura la Risa 

Tänzerin, Lehrerin und Choreographin

Laura la Risa tritt als Flamencotänzerin im klassischen ursprünglichen Sinne auf: Sie beherrscht folkloristische Tänze mit Kastagnettenbegleitung ebenso, wie traditionelle und moderne Tänze der Flamencokultur Andalusiens.

Seit 1992 gibt sie ihr Wissen und Können als selbstständige Flamencotänzerin an Kinder und Erwachsene weiter und war darüber hinaus u.a. als Dozentin an der Berliner „Etage“ tätig.

2003 gewann Laura la Risa mit ihrer Choreografie den ersten Preis für die beste Jugendpräsentation auf dem Karneval der Kulturen in Berlin.