Laura La Risa Flamenco

News 

News April / Mai

Der April ist fast schon wieder vorbei, trotzdem gibt es einiges zu berichten:

Am Sonntag, den 19.04.2015 findet im a compás ein Flamenco-Flohmarkt statt, bei dem man (Flamenco)Kleidung kaufen, verkaufen und tauschen kann.

Nach den Osterferien haben neue Kurse bei Laura la Risa begonnen, bei denen man noch einsteigen kann: Flamenco für Eltern und Kinder, Flamencotechnik und Sevillanas für Anfänger. Hier geht es zum aktuellen Kursplan: Flamenco-Kurse mit Laura la Risa

Der Mai steht ganz im Zeichen des Karneval der Kulturen: Am Samstag, den 23.05.2015 tritt Laura la Risa mit ihren Niñas y Flores auf der Eurasia-Bühne auf, und am Sonntag, den 24.05. nehmen Laura und ihre SchülerInnen am Karnevals-Umzug teil – das Motto ist Bunt gegen Braun! Natürlich findet auch wieder das beliebte Hoffest zum Karneval der Kulturen im a compás statt, zu dem alle herzlich eingeladen sind.

Vor dem Karneval, am 08.05.2015, gibt Laura la Risa wieder eine Anleitung zum Sevillanas-Tanzen im Rahmen der Sevillanas-Disco.

Viel Spaß bei allen Kursen und Veranstaltungen wünscht Laura la Risa!


Mitwirkende gesucht für den Umzug beim Karneval der Kulturen

Laura la Risa und ihre Flamencas begeben sich auf eine Wallfahrt gegen die Einfarbigkeit. „Laura la Risa, Niñas y Flores – El Rocio Colorido Contra Marrón“ ist das diesjährige Motto: „Bunt gegen Braun“. Gute Laune, Geselligkeit und Gastfreundschaft regieren diesen Zug. Wir laden ein, mit uns Sevillanas und Rumbas Flamencas zu tanzen und uns auf unserem Weg zu begleiten!

Wir suchen Mitwirkende in verschiedenen Tätigkeitsbereichen: Helfer, die unseren Zug begleiten, sich um Musik oder Getränkevergabe kümmern, die Kutsche ziehen, und natürlich weitere DarstellerInnen und TänzerInnen, die Lust haben, mitzumachen! Mehr Infos gibt es hier: Bunt gegen Braun – Tanzen gegen Rechts!

Bitte leitet den Aufruf gerne auch an Freunde, Bekannte, Verwandte, Schüler, Lehrer und andere nette Menschen weiter!


Workshop-Wochenende und Osterferien

Die Osterferien stehen vor der Tür!

Vor den Ferien gibt es im a compás aber noch ein Workshop-Wochenende vom Freitag, den 27.03. bis zum Sonntag, den 29.03.2015. Laura la Risa bietet Workshops für Bulerías por Fiesta an – wer noch kurzfristig an einem der beiden Kurse teilnehmen möchte, sollte sich schnell anmelden!

Vom 30.03. bis 10.04.2015 bleibt das a compás geschlossen und es findet kein Flamenco-Unterricht statt.

In den Ferien geht es dafür auf Flamenco-Reise mit Laura la Risa nach Sevilla.

Am letzen Ferientag schließlich, den 10.04.2015 erwartet Laura la Risa Euch zurück im a compás zur Sevillanas-Disco!

Frohe Ostern und schöne Ferien wünscht Laura la Risa!

23.03.05


Tag der Offenen Tür – Zehn Jahre a compás!

Am kommenden Sonntag, den 15.03.2015 ist es so weit: Das von Laura la Risa gegründete und geleitete a compás Studio feiert sein zehnjähriges Jubiläum! Von 12 bis 20 Uhr werden beim Tag der Offenen Tür im a compás zahlreiche Programmpunkte angeboten: Flamenco- und Salsa-Tanzaufführungen, kostenlose Schnupperstunden, eine Tombola und vieles mehr.
Das vollständige Programm gibt es hier: Tag der Offenen Tür 2015

Laura la Risa freut sich auf Euren Besuch!


News März / April

Den März beginnt mit der Sevillanas-Disco am 13.03.2015. Von 17 bis 19 Uhr gibt Laura la Risa eine Anleitung zum Tanz, danach ist Disco! Übrigens muss man sich nicht darauf beschränken, nur Sevillanas zu tanzen. Es gibt auch andere spontan tanzbare Flamenco-Musik, wie Tangos und Rumbas. Außerdem sind alle MusikerInnen und SchülerInnen und FreundInnen herzlich dazu eingeladen, das Programm selber zu gestalten. Ihr könnt Euch zusammentun, musizieren, improvisieren: Cajon und Kastagnetten spielen, singen, Patas tanzen – wozu auch immer Ihr Lust habt!

Am Sonntag darauf feiern Laura la Risa und das a compás Studio ein besonderes Fest: Das a compás wird zehn Jahre alt und wir begehen unser Jubiläum voller Stolz beim Tag der Offenen Tür am 15.03.2015! Neben diversen kostenlosen Workshops mit Laura la Risa und anderen Dozenten sind natürlich wieder Auftritte der SchülerInnen des a compás sowie mit Laura la Risa geboten, es wird gegrillt, es gibt Tapas, Kuchen und Getränke.

Vom 06. bis zum 10.04.2015 findet die Flamenco-Reise nach Sevilla mit Laura la Risa statt. Laura la Risa wird eine Woche lang verschiedene Kurse im Taller Flamenco anbieten, für ein Rahmenprogramm wird teils in Zusammenarbeit mit dem Taller Flamenco, teils selbstständig vor Ort gesorgt.

Während der Berliner Schulferien vom 30.03. bis zum 09.04.2015 ist das a compás geschlossen und es findet kein Flamenco-Unterricht statt!

Am 10.04.2015 geht es im a compás dann wieder weiter mit der Sevillanas-Disco!

Neue Kurse ab April

Ab dem 16.04.2015 bietet Laura la Risa im a compás Studio immer donnerstags neue Flamenco-Kurse für Anfänger an: Flamenco für Kinder und ihre Eltern, Flamenco-Technik und Sevillanas. Die Uhrzeiten für die neuen Kurse sowie den vollständigen Kursplan gibt es hier.

Vorschau: Karneval der Kulturen

Der Karneval der Kulturen ist zumindest noch für dieses Jahr gerettet. Laura la Risa nimmt mit ihren Niñas y Flores unter dem Motto „El Rocio Colorido Contra Marrón: Bunt gegen Braun” am Umzug am Sonntag, den 24.05.2015 ab 12 Uhr teil. Parallel dazu und darüber hinaus findet im a compás wieder ein Hoffest mit Auftritten diverser Künstler, Auftritten der SchülerInnen, Gegrilltem, Tapas, Kuchen und Getränken statt!

Laura la Risa freut sich auf Euren Besuch!


“La Casa de Bernarda” in der ufaFabrik Berlin

Samstag, 21.02.2015 um 20:00 Uhr
In der ufaFabrik Berlin

Nach der erfolgreichen Premiere im a compás und weiteren Vorstellungen unter anderem im Café Theater Schalotte und in Stadthagen gastieren Laura la Risa y Compañía mit dem Flamenco-Tanztheater “La Casa de Bernarda Alba” nach Federico García Lorca nun in der ufaFabrik Berlin:

Bernarda verordnet nach dem Tod ihres Mannes sich selbst und ihren Töchtern eine achtjährige Trauerzeit. Doch die Wünsche und Sehnsüchte der Mädchen richten sich trotz ihrer Trauer auf das Leben außerhalb des Hauses, auf alles, was ihnen verwehrt wird und vor allem auf die Liebe. In der Hitze des Sommers und des Hauses ersticken die Frauen an sich selbst. Ihre unterdrückten Gefühle bahnen sich in Neid und Missgunst den Weg an die Oberfläche und steigern sich bis zum tragischen Höhepunkt, an dem eine der Schwestern ihr Leben lässt.

Tickets gibt es hier, und den Trailer kann man sich hier ansehen: La Casa de Bernarda Alba – Trailer


Fasching am Sonntag – Sachspenden für die Tombola

Für unsere Faschingsfeier am kommenden Sonntag, den 15.02.2015 nehmen wir noch Sachspenden für die Tombola entgegen: Wenn Ihr Bücher, Spielzeug oder Sonstiges abzugeben habt, könnt Ihr gerne bis Samstag im a compás vorbeikommen. Über Süßigkeiten für die Kinder freuen wir uns auch!


Ende Februar: Tanz-Workshops mit Laura la Risa!

Vom 27.02. bis zum 01.03.2015 bietet Laura la Risa im a compás Studio & Location zwei verschiedene Workshops an:

Bulerías por Fiesta: Patas für Anfänger, Patas für Mittelstufe/Fortgeschrittene und Palmas & Cajon für alle Stufen. Alle Informationen findet Ihr hier.

Tanz und Bewegung – Erleben im Raum: Dieser Workshop richtet sich nicht nur an Flamenco-TänzerInnen, sondern an alle, die zusammen mit anderen Menschen positive Energie aus der Bewegungsarbeit tanken möchten. Alle Informationen zu diesem Workshop finder Ihr hier.


News Februar / März

Der Februar beginnt mit den Winterferien vom 02.02. – 06.02.2015. In dieser Zeit findet kein Flamencounterricht im a compás statt. Am Montag, den 09.02.2015 geht es wieder weiter.

Am 13.02. und am 13.03. findet im a compás wieder die Sevillanas-Disco statt. Von 17 bis 19 Uhr gibt Laura la Risa eine Anleitung für alle, die Sevillanas lernen oder ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Ab 19h ist die Disco eröffnet und man kann tanzen, Tapas essen und feiern.

Hereinspaziert! Am 15.02. richtet Laura la Risa eine bunte Faschingsfeier für alle Kleinen und Großen aus –Spiele, Musik und leckeres Essen sind nur ein kleiner Teil des Programms. Der Eintritt ist frei!

Am 21.02. gastiert das Flamenco-Tanztheaterstück La Casa de Bernarda Alba nach García Lorca und in der Regie & Choreographie von Laura la Risa in der ufaFabrik Berlin – wer das Stück noch nicht gesehen hat oder gerne noch einmal sehen will, sollte sich schnell Karten sichern!

Zehn Jahre a compás – Laura la Risa und das a compás-Team feiern ihr Jubiläum am Tag der Offenen Tür am 15.03.2015, bei dem es neben Gegrilltem, Musik und Auftritten der SchülerInnen des a compás viele weitere Überraschungen geben wird.

Ein kleiner Ausblick noch auf den April: Ab Donnerstag, den 16.04.2015 bietet Laura la Risa neue Kurse für Anfänger an – Flamencotanz für Kinder und ihre Eltern, Flamencotechnik und Sevillanas! Das vollständige Kursprogramm gibt es hier.

Laura la Risa freut sich auf Euren Besuch!


Neue Anfängerkurse bei Laura la Risa

Ab dem 16.04.2015 bietet Laura la Risa immer Donnerstags im a compás Studio & Location neue Flamenco-Kurse für Anfänger an: Flamenco für Kinder und ihre Eltern, Flamenco-Technik und Sevillanas.

Die Uhrzeiten für die neuen Kurse sowie den vollständigen Kursplan findet Ihr hier.

Info & Anmeldung wie immer unter Tel 030-694 32 92 oder per Mail an info@acompas.de