Künstlerische Leitung und Choreografie: Laura la Risa
Musik: Carlos el Canario und Christian Matter
Tanz: Laura la Risa und SchülerInnen des a compás Studio&Location


Zum 29. Mal richtet Laura la Risa gemeinsam mit ihrer „Compañía“ ihren Musikern und ihren „Flores“ ihren SchülerInnen die große Flamenco-Weihnachtsgala im a compás Studio&Location aus.

Laura la Risa und die TänzerInnen stellen zahlreiche neue Choreografien vor, die sie im Laufe des Jahres erarbeitet haben. Die Compañía präsentiert den Flamenco in seiner ganzen Bandbreite und seinem Facettenreichtum: von lieblichen Palos wie der Guajiras und Alegrías bis hin zu feurigen Bulerías, von der herben Farruca bis zum fröhlichen Tangos Gitanos. Vorgestellt werden die Choreografien in den für die jeweiligen Palos typischen Kostümen, und namhafte Gitarristen begleiten den Abend musikalisch.

Das Publikum darf sich darüber hinaus auf einige Überraschungen freuen, und für das leibliche Wohl sorgt das Team des a compás mit einem reichhaltigen Buffet sowie Getränken an der Bar. Außerdem ist das Publikum dazu eingeladen, gemeinsam mit Laura la Risa, den Musikern und TänzerInnen Villancicos, spanische Weihnachtslieder, zu singen, und sich so in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen.


Kartenreservierung: info@acompas.de

VVK: 15€/12€
AK: 18€/15€

Zur Veranstaltung

A %d blogueros les gusta esto: